2te Chance für deine Wolle

Jeder hat sie in seinem Stash. Wolle gekauft oder geschenkt bekommen für ein bestimmtest Projekt oder doch nicht. Und jetzt liegt sie und wartet. Und dann kommt die Zeit an der man feststellt, das sie einem doch nur mehr Platz wegnimmt oder das Projekt mittlerweise gestorben ist.

Was machen?

Gib deiner Wolle eine 2te Chance, spende sie beim Wiener Woll- und Stofffest und erhalte dafür einen ermäßigten Eintritt.

Mit deiner Wollspende werden unterschiedliche Projekte unterstützt. Deine Wolle wird einem Obdachlosen einen warmen Winter bereiten oder deine Wolle wird mithelfen miteinander Zeit zu verbringen und Integration unterstützen.

Wir sagen Danke!

 

Workshops – Workshops – Workshops

Auch dieses Jahr haben wir wieder spannende Workshops für euch – zu verschiedenen Themen. 

Buch könnt ihr diese wieder über unseren Wollfest-Onlineshop!

 

Ruth Pryce bringt euch das Farbenspiel auf Wolle näher. In ihrem Vortrag und Workshop gibt sie euch Einblick in die Welt der   Handfärbens mit Naturfarben.

 Das Thema des Vortrag lautet “Eine kleine Geschichte des Pflanzenfärbens“. Gebucht kann er hier werden.

 Im Workshop geht es dann zur Sache, hier wird praktisch gefärbt und Einblick in die genauen, komplexe Abläufe gegeben werden.
Auch diesen Workshop könnt ihr hier buchen.

Achtung! Die Teilnehmerzahl ist begrenzt!

 

 

 Komm mit in die fantastische Welt der Zwirnknöpfe! Monika Garnter zeigt dir wie es geht! Ihren Workshop kannst du hier buchen!

 Sie zeigt dir, wie man diese kleinen, bezaubernde Zwirnknöpfe macht. Sie können als Knöpfe als Dekoration, aber auch für Schmuck verwendet   werden.
 Das ist richtige Fadenkunst!

 

 

 

 

Ab jetzt könnt ihr euch wieder bewerben!

Hallo liebe Interessenten !

Ihr wollt als Aussteller beim 3. Wiener Woll- und Stofffest dabei sein.

Dann nichts wie ran an die Tastatur und den Fragebogen ausfüllen den Ihr hier finden könnt.

Bis Mitte März gibt es die Möglichkeit euch erstmal unverbindlich für einen Standplatz anzumelden.

Alle weiteren Informationen bekommt Ihr dann zugeschickt.

Auf ein großartiges Fest im November 2018 !

Das Team des Wiener Woll-und Stofffestes

Workshops für Spinnbegeisterte

Wir freuen uns das Stefis Wolle extra aus Bregenz zu uns kommt. Sie ist nicht nur als Aussteller dabei, sondern bietet auch 3 verschiedenen Workshops für alle Spinninteressierten.

 

Einen Anfänger Handspindelkurs, hierbei wird Spinnprozess an der Handspindel erlernt und die Handhabe der Fasern, des Faden bis hin zum verzwirnten Garn. Weiters wird die weitere Behandlung besprochen. Ein Rund-Um-Einsteigerkurs bzw. ein Aufrischungskurs, für alle die sich mit dem Thema Spinnen befassen möchten.

Weiters Zwirntechniken an/auf der Handspindel, 2-ply, restloses Verzwirnen (Andenverzwirnen, Navajoverzwirnen und aus dem Knäuel) Ideal für alle die das Spinnen bereits beherrschen, jedoch sich im Bereich Verzwirnen weiterentwickeln wollen.

Und zuletzt Faserwerkstatt, hier wird die Frage beantwortet – wie werden Rolags, Batts und Kammzüge hergestellt und gemischt. Es wird kreiert und gemischt auf der Kardiermaschine, Tischmischbrett, Blending Board, Handkarden und Kämmstationen. Vorkenntnisse nicht nötig, jedoch Lust an Farbe und unterschiedlichen Materialien.

Alle Kurse findet ihr hier im Shop: http://wollfest.at/Shop/Workshops

Strickaktion mit der Strickmaschine beim Wiener Wollfest

Veronika Persché und Strickweisschen haben eine tolle Strickaktion für euch.

Entdeckt das unbekannte Objekt – Strickmaschine und lasst sie euch rundherum erklären.

Gestalte Dein eigenes Strickmuster und stricke es selbst vor Ort auf der Maschine während des Wiener Wollfests!

und zwar so:
1. Muster online entwerfen auf http://bgmaker.ventdaval.com/
wichtig dabei: 
– der Rapport sollte nicht größer als 20 x 20 sein
– nur 2 Farben verwenden
– Querstreifen vermeiden

2. die so erstellte Musterdatei per e-mail schicken: v_persche@yahoo.com

3. am 29. oder 30. Oktober zum Stand von Strickweisschen und Veronika Persché kommen und selbst Hand anlegen 🙂

Der beste und schönste Entwurf wird prämiert! Als Preis winkt ein Schal oder ein Kissen mit dem eigenen Muster!